Organisation

Die Organe der Gesellschaft sind die Mitgliederversammlung die den Vorstand bestimmt und eine vom Vorstand eingesetzte Geschäftsführung. Als impulsgebendes Gremium kann ein Kuratorium eingesetzt werden. In den sogenannten „Sektionen“ wird die inhaltliche Arbeit geleistet. Die Leiter der Sektionen haben Sitz und Stimme im Vorstand.

Derzeit gibt es eine Sektion „Registrierung“ unter Leitung von Präsident Niepel. Hier wurden seitdem Qualitätsstandards nach den Richtlinien der IGGT festgelegt um zu mehr Transparenz für an Gartentherapie Interessierte zu kommen. Dieses betrifft sowohl die Grundlagen für die Registrierung als Gartentherapeut oder Gartentherapeutin, wie auch die zu Grunde liegenden Fort- und Weiterbildungen selber.
Die Sektion „Pflanzenverwendung in der Gartentherapie“ mit dem Ziel die Verwendung der vielen Pflanzen in der Therapie zu systematisieren, zu bewerten und als Arbeitsbasis für den Gartentherapeuten zur Verfügung zu stellen wird in Kürze eine neue weltweit einzigartige Datenbank zum Thema der Pflanzenverwendung im therapeutischen Kontext als Ergebnis ihrer Arbeit veröffentlichen.
Die 3. Sektion der IGGT, die sich unter der Leitung von Alfred Vollmer mit dem "IGGT-Konzept der Gartentherapie" beschäftigt leistet zur Zeit Grundsatzarbeit. Beginnend mit einer einheitlichen Definition von Gartentherapie berührt diese das entsprechende Verständnis bezüglich Menschenbild und Therapiezugang, behandelt Methoden, Zielsetzungen und Durchführung der Gartentherapie.


IGGT-Flyer

 

IGGT-Flyer

Laden Sie sich unseren Flyer (inkl. Beitrittserklärung) als PDF-Datei herunter.

PDF-Datei Download starten